April 10 2021 0Comment

Wissenswertes über Modernzäune aus Stahl

Bereits die Bezeichnung Modernzaun verkündet, was man von dieser Art Zaun erwarten kann: einen modernen Look. Was genau wird aber damit gemeint? Welche Ausführungen sind erhältlich und wofür eignet sich eigentlich so ein moderner Stahlzaun am besten? Gibt es da spezielle Pflegehinweise? Wir verraten es Ihnen!

Gartenzaun aus Stahl: robust, stabil, langlebig

Gartenzaun aus Stahl: robust, stabil, langlebigDie Zaunfelder bestehen aus rechteckigen Stahlrahmen, die aus geschlossenen Stahlprofilen geformt werden. Somit entsteht eine stabile Basis für die Zaunfüllung.

Die Zaunpfosten – je nach der Bauform aus Aluminium oder Stahl – werden einbetoniert, wodurch sie fest verankert bleiben und auch schwere Zaunfelder tragen können. Alle Metallelemente des Zauns werden verzinkt, was ihre Beständigkeit gegen Korrosion erhöht und die Lebensdauer der Umzäunung verlängert. 

Moderne Zaungestaltung mit Latten und Blech

Moderne Zaungestaltung mit Latten und BlechSchlicht und minimalistisch – so präsentieren sich die meisten Zaunmodelle aus Stahl. Die beliebteste Variante wird mit Querlatten gestaltet, wobei diverse Lattenhöhen sowie unterschiedliche Abstände zwischen den einzelnen Latten infrage kommen. Eine weitere Möglichkeit ist ein Metallzaun mit vertikalen Zaunlatten

Auch hier bestimmen Sie die Lattenbreite und die Abstände. Möchten Sie Ihrem modernen Gartenzaun mit Latten-Füllung eine individuelle Note verleihen? Niemand sagt, dass all die Latten von derselben Höhe oder Breite sein müssen. Auch die Schlitze zwischen den Latten dürfen in ihrer Breite variieren. Das schafft viel Spielraum für kreative Ideen!

Bei der Variante mit Blech-Füllung kommt Stahlblech mit lasergeschnittenen Mustern zum Einsatz. Es kann sowohl ein simples Lochblech sein oder eine Füllung mit einem ausgefallenen, höchst dekorativen Muster. Die meisten Zaunbauer stellen hier eine recht breite Palette von Mustern zur Verfügung.

Unabhängig von der Füllung wird jeder Modernzaun auf Ihren Wunsch pulverbeschichtet, und zwar in der RAL-Farbe Ihrer Wahl. Ein Metallzaun in Anthrazit oder lieber in Schwarz oder Gau? Sie entscheiden! 

Mit offener Struktur oder blickdicht?

Mit offener Struktur oder blickdicht?Die vielfältigen Gestaltungsmöglichkeiten lassen beides zu! Wenn Sie lichtdurchlässige Zaunfüllungen bevorzugen und sich nicht abschotten möchten,  sind schmale Latten mit breiten Schlitzen dazwischen sowie Blech-Füllung mit großen Öffnungen die optimale Wahl für Sie. 

Für diejenigen, die sich einen Sichtschutz wünschen, bieten sich dagegen die blickdichten Varianten an. Wenn Sie komplett auf die Abstände zwischen Latten verzichten, bekommen Sie einen richtigen Sichtschutzzaun. Falls Sie die Einsicht in Ihren Garten nur etwas einschränken möchten, entscheiden Sie sich für Blech-Füllung mit einem feinen Muster.

Zu beachten: Ein blickdichter Metallzaun schützt nicht nur Ihre Privatsphäre – nebenbei bietet er auch einen zuverlässigen Windschutz

Modernzaun: wo passt er am besten?

Modernzaun: wo passt er am besten?Die robusten Zaunfelder mit ihren rechteckigen und eher massiven Rahmen gehen wunderbar mit modernen Bauten einher. Ein moderner Zaun rund um ein schlichtes Würfelhaus oder eine exklusive, kubische Villa sorgt für ein stimmiges Gesamtbild.

Mit den Einsatzbereichen von Modernzäunen geht es aber weiter! Da sich gewerbliche Objekte meistens durch geradlinige Designs auszeichnen, finden moderne Metallzäune ihre Verwendung auch als Umzäunungen für Firmengeländer

Sie wirken viel edler als einfache Industriezäune aus Doppelstabmatten und können zudem – je nach der Zaunfüllung – die Sicht von Außen begrenzen oder völlig blockieren.

 

Metallzaun und Wettereinflüsse

Stahl, im Gegensatz zu Holz, weist hohe Widerstandsfähigkeit gegen Umwelteinflüsse auf. Verzinkte Metall-Zäune bleiben jahrelang unempfindlich gegen intensive UV-Bestrahlung, Feuchtigkeit und Temperaturschwankungen.

Bekommt ein Modern-Gartenzaun zusätzlich eine Pulverbeschichtung, wird seine Wetterbeständigkeit noch mehr gesteigert.

 

Weiterer Vorteil: leichte Pflege

Weiterer Vorteil: leichte PflegeIm Vergleich zu Holzzäunen benötigt eine Metallzaunanlage keine aufwendige Pflege. Vor allem feuerverzinkte und pulverlackierte Stahlzäune gelten als besonders pflegeleicht und wartungsfrei

Damit Ihr Metallzaun lange Jahre wie neu aussieht, muss er jedoch ab und zu gereinigt werden. Im Laufe der Zeit werden auf dem Zaun Regenwasserspuren sichtbar und die Metalloberfläche kann von Moos und Algen angegriffen werden.

Warten Sie nicht, bis Ihr Zaun vom Moos- und Algenbewuchs grün wird! Reinigen Sie ihn, sobald sich die ersten Anzeigen von Algen oder Moos zeigen. Meistens reicht dafür klares Wasser und ein weicher Schwamm oder ein Lappen. 

Ebenso wie ein herkömmlicher Hochdruckreiniger. In schwierigeren Fällen greifen Sie zu milden Putzmitteln. Vermeiden Sie jedoch Drahtbürsten, aggressive Spülmittel und Scheuermittel – sie könnten die Oberfläche beschädigen.

Wir hoffen, Ihnen mit diesem Beitrag die wichtigsten Eigenschaften von Modernzäunen erläutert zu haben.

Brauchen Sie ein unverbindliches und kostenloses Angebot?