Hoftore aus Polen

JANMET ist der Hersteller für Hoftore aus Polen. Unsere Hoftore werden aus hochwertigem Schmiedeeisen gefertigt und sind sowohl als Drehflügeltore sowie als freitragende Schiebetore erhältlich. Dazu sind verschiedene Antriebsarten erhältlich, als manuell zu öffnendes Tor oder mit elektrischer Automatik.

angebot-hoftore-zaune-polen-01
angebot-hoftore-zaune-polen-01

Hochwertige Hoftore aus Metall

Ein robustes Hoftor besteht aus Metall. So hält es am besten der täglichen Beanspruchung stand. Ob Sie ein Tor aus Schmiedeeisen oder ein Stabmattentor wählen, hängt davon ab, aus welchem Material der Zaun besteht. Natürlich, je nach dem Geschmack, kann man die Ausführungen (z. B. Doppelstabmattenzaun und Schmiedeeisentor) miteinander kombinieren. Wir bieten Ihnen qualitative Hoftore aus Schmiedeeisen.

Solche Gartentore punkten mit einer individuellen, und blickdichten Optik. Im Standard bieten wir die Hoftore mit Füllung aus Kunststoffpaneelen, die beständig, langlebig und pflegeleicht sind. Wer etwas Kontrast in der Umzäunung wünscht, hat auch die Möglichkeit, sich für Hoftore mit Holzfüllung zu entscheiden. Diese Kombination der Materialien verleiht dem Hoftor eine persönliche, natürliche Note.

Angebot für Hoftore gebraucht?

Hoftore aus Polen von JANMET

Die Firma JANMET ist dafür bekannt, alle Kundenwünsche präzise zu erfüllen. So fertigen wir Hoftore aller Art genau nach Ihren Maßen an. Neben den einfachen Ausführungen sind wir bereit, alle speziellen Vorstellungen zu verwirklichen. Auch individuelle Farbwünsche und Designs sind kein Problem, denn die Pulverbeschichtung der Hoftore lässt sich in allen RAL-Farben realisieren.

Die fachgerechte Ausführung liegt von der Produktion bis zur Montage in unserer Hand, was eine hohe Qualität garantiert. Zudem bieten wir kostenlose Beratung zu allen Systemen und Vermessung vor Ort an. Als Torfüllung bieten wir Ihnen Holz oder PVC-Paneele. Natürlich bieten wir Ihnen auch eine professionelle Torautomatik für die Hoftore. Kontaktieren Sie uns, wir freuen uns auf Ihre Anfrage!

Beispiele für unsere Hoftore

Hoftore von JANMET – wichtigste Merkmale

Metallhoftore mit witterungsbeständiger Oberfläche

Wir produzieren Hoftore aus hochwertigem Schmiedeeisen in allen Varianten. Bei uns bekommen Sie Ein- und Doppelflügel-Hoftore sowie freitragende Schiebe-Hoftore.

mit Holzfüllung oder Kunststoffpaneelen erhältlich

Als Füllung für die Hoftore bieten wir Ihnen beständige und langlebige Kunststoffpanelle oder Holzlatten, die in beliebiger Farbtönung gestrichen oder gebeizt werden können.

Herstellung in individuellen Maßen und Farben

Bei uns werden die Hoftore exakt an die von Ihnen bekanntgegebene Abmessungen angepasst. Der Rahmen des Hoftors wird in unserer Lackiererei pulverlackiert.

professionelle Beratung, Vermessung und Montage

Wir kümmern uns um alles: Unsere Mitarbeiter bieten Beratung, Aufmaß, Herstellung und Montage des Hoftors.

Brauchen Sie ein unverbindliches und kostenloses Angebot?

Hoftore aus Polen – blickdichte Tore nicht nur für Landwirtschaft

Hoftore aus Polen machen eine spannende Lösung für alle aus, die die Privatsphäre schützen möchten. Sie eignen sich nur nur für Landwirtschaft. Ebenso gut wirken sie im Stadtzentrum, wo sie perfekt ihre Rolle ausfüllen.

Für wen ist ein Hoftor eine ideale Lösung?

Für wen ist ein Hoftor eine ideale Lösung?Ein Hoftor ist ideal für private Bauherrn und Grundstücksbesitzer geeignet. Ferner taugt dieses gut zu kleineren Betrieben, denen es daran liegt, ihre Wertgegenstände vor den Blicken von außen zu schützen. Damit ist es ebenfalls möglich, das Prestige zu erhöhen.

Hoftore bewähren sich sowohl auf dem Lande als auch in der Stadt. Es bürgerte sich ein, dass man solch ein Tor für Landwirtschaft installiert. Es ist eine der denkbaren Optionen, jedoch nicht die einzig mögliche. Im Stadtzentrum oder am Stadtrand errichtete Hoftore werden nicht selten zur Augenweide und wertet das Anwesen optisch auf.

Sie geben dem Grundstück einen einzigen Charakter. Für Landwirtschaft wählt man oft niedrige Hoftore, jedoch können sie beliebig hoch gefertigt werden. Ferner passen sie zu Landhäusern, ein- oder mehrstöckigen Einfamilien- sowie zu Reihenhäusern.

Hoftor – Metallrahmen mit Holz- oder Kunstofffüllung?

Hoftor - Metallrahmen mit Holz- oder Kunstofffüllung?Das Hoftor besteht aus einem Metallrahmen und einer Füllung. Der Rahmen wird feuerverzinkt, damit er rost-, wartungsfrei und beständig ist. Dazu lässt sich der Stahlrahmen wahlweise in einer Wunschfarbe aus der RAL-Palette pulverlackieren. Im Übrigen besteht die Möglichkeit, den Rahmen mit diversen Verzierungen zu versehen.
Beispielsweise können sich im oberen Teil des Tores verschiedene Ringe und Schnörkel befinden. Weiterhin ist das Hoftor rechteckig, kann aber über einen bogenförmigen Abschluss verfügen. Als Füllung dient oft Holz. Das Holz benötigt jedoch eine Imprägnierung und einen regelmäßigen Pflegeaufwand.
Aus diesem Grund lohnt es sich auf Kunststoffpaneele zu setzen. Die Kunststoffpaneele sind insofern besser, dass sie wie Holz ausschauen, aber beständiger sind. Sie ahmen das Holz nach, kennzeichnend ist für sie aber, dass sie eine lange Lebensdauer aufweisen, gegen widrige Witterungsverhältnisse unempfindlich sind und keine Wartung erfordern.

Hoftor elektrisch oder manuell bedient?

Hoftor elektrisch oder manuell bedient?Hoftore können sowohl manuell als auch elektrisch bedient werden. Die Öffnung per Hand ist zuverlässig. Vor allem auf dem Lande entscheidet sich man für diese Alternative. Nicht ohne Bedeutung ist hier auch, dass das Tor ohne den Antrieb preisgünstiger ist. Doch ebenfalls setzen viele Landwirte auf mit Fernbedienung gesteuerte Tore. Die Wahl hängt von der Bestimmung des Hoftores ab.

Elektrisch gesteuertes Hoftor

Die Hoftore, die mit dem automatischen Antrieb ausgerüstete werden bieten eine große Bequemlichkeit an. Es ist nicht Notwendig, mehrmals aus dem Wagen auszusteigen, was besonders unangenehm in der Nacht oder bei Regen ist. Außerdem ist jeder imstande, solch ein Tor aufzumachen, sogar, wenn es schwer ist. Diese zeitsparende Option schützt auch vor Einbrechern.

Hoftor als Schiebetor oder Drehtor?

Hoftor als Schiebetor oder Drehtor?Hoftore gibt es in diverser Ausführung. Dabei teilt man sie in Schiebe- und Drehtore ein.

  • Am häufigsten kommen die Hoftore als Drehtore vor. Sie schauen ebenso gut sowohl ein- als auch zweiflügelig aus.
  • Beim Hoftor als Doppeltor besteht die Option, den kürzeren Flügel als Gartentür zu fertigen.
  • Einflügelige Hoftore öffnen sich schneller als die zweiflügelige Version. Beide sowie Schiebetore kann man mit dem automatischen Antrieb ausstatten.
  • Das Hoftor als Drehtor bewährt sich überall und verschönert das Grundstück. Es wirkt anmutig, elegant und prächtig.
  • Hoftore werden im Allgemeinen sehr oft zwischen zwei Gebäuden anstatt in der Zaunanlage platziert. Dann können sie ausschließlich nach innen geöffnet werden.
  • Schiebetore bewegen sich waagrecht zur linken oder rechten Seite des Toreingangs. Deswegen beanspruchen sie weniger Platz auf dem Grundstück.
  • Des Weiteren lassen sie Zeit sparen. Nicht zuletzt brauchen sie keine so starken Motoren für den Antrieb.

Praktisches Hoftor mit Tür

Das praktische Hoftor verfügt über eine integrierte Tür. Üblicherweise platziert man die Gartentür separat, neben dem Tor. Falls es aber knapp am Platz ist, lohnt es sich solch eine Option in Erwägung zu ziehen. Die Tür wird dann wie so oft mit Schloss, Türgriff und Gegensprechanlage ausgerüstet.
Bei Doppeltoren fungiert der kürzere Fliegel als Zauntür. Im Fall der Schiebe-, bzw. einflügeligen Drehtore ist es möglich, die Tür direkt im Hoftor zu integrieren. Es fällt nicht ins Auge, und ist platzsparend.
Hoftore aus Polen sind blickdicht. Es folgt daraus, dass sie aus dem Metallrahmen und der undurchsichtigen Füllung ausgeführt werden. Als Füllung kann man, z.B. widerstandsfähige Kunststoffpaneele wählen. Hoftore lassen sich elektrisch steuern.