Oktober 06 2021 0Comment

Welche Gartentür soll man Wählen – 8 wichtige Merkmale über Gartentüren

Eine Gartentür ist ein unabdingbares Element jeder Zaunanlage. Sie sollte sowohl an den Zaun als auch ans Tor angepasst werden, also im gleichen Design sein und dieselbe Farbe haben. Sie wird in der Regel mit Schloss, Türgriff, bzw. Klinke, Briefkasten und Sprechanlage ausgestattet und befindet sich in der Nähe des Tores.

Es gibt eine breite Auswahl an Materialien, daraus die Gartentür gefertigt werden kann und ebenfalls diverse Gestaltungsmöglichkeiten. Welche Gartentür soll man wählen? Es gibt keine eindeutige Antwort auf diese Frage, doch ein paar Aspekte muss man berücksichtigen und überlegen.

Welches Material für die Gartentür?

Welches Material für die Gartentür?Eine Gartentür kann entweder aus Holz, Stahl, Metall, z.B. Aluminium oder Schmiedeeisen ausgeführt werden. Eine Zaunanlage besteht aus Zaunfeldern, Pfosten, Tor und Gartentür, und all die Elemente sollten im gleichen Design gefertigt werden, damit sie ein einheitliches Gesamtbild schaffen. Z.B. wenn man sich für einen Doppelstabmattenzaun entscheidet, verfügen die einfachen Zaunfelder über geraden Abschluss und das Gleiche betrifft die Zaunpfosten, die alternativ mit Pfostenkappen zulaufend sein können, die beispielsweise eine Pyramidenform besitzen.

Eine Zauntür für Gittermattenzaun muss aber nicht unbedingt aus Doppelstabmatten gefertigt werden. Man kann eine moderne Gartentür und Tor wählen, die blickdicht wären.

Die sind dann aus Metall gefertigt und bestehen aus Metallrahmen und einer Füllung aus Metall oder Blech. Es besteht die Möglichkeit, sie mit dekorativen Elementen zu versehen. Eine andere Frage hinsichtlich des Aussehens ist die Nachbarschaft, und zwar, wie die Nachbargrundstücke ausschauen.

Die Einfriedung darf sich nicht diametral von den anderen auf der Straße oder in einem Stadtviertel unterscheiden. Die Ortsüblichkeit bestimmt die Art der Einfriedung, die Beschaffenheit und die Höhe. Außerdem herrscht eine Beliebigkeit und es ist eine Frage des Geschmacks, wofür man sich entscheidet.

Gartentür aus Schmiedeeisen

Gartentür aus SchmiedeeisenEine Gartentür aus Schmiedeeisen ist gewöhnlich reich verziert. Die schmiedeeisernen Zauntüren verfügen über geraden oder geschwungenen Abschluss, dabei werden sie mit vielen diversen dekorativen Elementen ausgerüstet. Eine Gartentür aus Schmiedeeisen kann mit einer Rosette, mit Körben, Schnörkeln und Ringen versehen sein.

Überdies sind die meist vertikalen Stäbe mit Zierspitzen, wie filigrane französische Lilien oder Speerspitzen zulaufend. Die Stäbe können auch kantengehämmert sein und mit kleinen Zierkugeln ausgestattet werden.

Ebenfalls verfügen oft die Pfosten über einen Kugelaufsatz. All die Verzierungen verschönern die Gartentür und die ganze Zaunanlage, die sich perfekt in die Umgebung einfügt. Sie harmoniert gut mit einer lebenden Einfriedung also mit Hecken, falls man sich einen passenden Sichtschutz wünscht, der drüber hinaus natürlich und stilvoll aussieht.

Gartentür aus Doppelstabmatten

Gartentür aus DoppelstabmattenEine Gartentür aus Doppelstabmatten besteht aus zusammengeschweißten waagrechten und senkrechten Stäben, die entweder 656 oder 868 sind, wobei 6 für die Drahtstärke der horizontalen Doppelstäbe in Millimeter und 5 für die vertikalen Stäbe steht.

Doppelstabmatten eignen sich sowohl zu den privaten Grundstücken als auch zu Industriegeländen und zur Umzäunungen von öffentlichen Plätzen. Sie sind ästhetisch und äußerst robust.

Wenn es jemandem daran liegt, seine Privatsphäre zu schützen, ist es möglich, die Sichtschutzstreifen zusätzlich zu montieren. Die PVC-Kunststoffstreifen sind leicht in der Montage und können weich, hart oder PP Polypropylen-Streifen sein. Die Doppelstabmatten-Gartentür kann ja auch hoch errichtet werden.

Von Bedeutung ist auch der Preis der Doppelstabmatten. Eine Gartentür aus Doppelstabmatten ist viel preisgünstiger als die aus Holz, Schmiedeeisen oder eine moderne blickdichte Gartentür aus Metall.

Außerdem verlangt das Holz einen größeren Pflegeaufwand und muss regelmäßig entsprechend imprägniert werden, indem die Doppelstabmatten im Standard feuerverzinkt werden und keine zusätzliche Pflege benötigen.

Gartentür mit Sichtschutz

Gartentür mit SichtschutzJede Gartentür kann über den Sichtschutz verfügen. Es hängt von dem Typ, aber wie erwähnt, bewähren sich die Kunststoffstreifen für Doppelstabmatten und eher Hecken und Sträucher für dekorative Zäune aus Schmiedeeisen. Die modernen Zauntüren besitzen eine Füllung, die aus Blech, Metall oder Holz sein kann.

Die Füllung kann ein lasergeschnittenes Muster haben, sie kann aber glatt und völlig blickdicht sein. Lamellen- und Querlatten-Gartentüren, die sowohl aus Holz als auch als Metall gefertigt werden, eignen sich perfekt als ein Sichtschutz.

Einfahrtstor mit integrierter Tür

Einfahrtstor mit integrierter TürAls Einfahrtstor kann sowohl ein Schiebe als auch Drehtor fungieren. Die Schiebetore, die immer populärer auf den privaten Grundstücken werden, teilt man in freitragende und bodengeführte ein, wobei beide gewissen Vorteile haben. Die Drehtore bieten die Möglichkeit an, sie beliebig zu individualisieren. Aus Sicherheitsgründen öffnen sich die Drehtore nach innen, deshalb muss man entsprechend viel Platz auf dem Grundstück vorsehen, indem die Schiebetore den Zaun entlang zur linken oder rechten Seite geöffnet werden.

Sowohl das Schiebe- als auch Drehtor kann mit einer integrierten Gartentür versehen sein. Es ist eine platzsparende Lösung, die ideal für schmale Einfahrten ist. Die Tür befindet sich dann innerhalb des Türflügels. Im Fall der Drehtore kann einer der Flügel als Zauntür dienen. Die müssen nicht unbedingt gleich breit sein, und die unsymmetrische Ausführung designstark ausschaut. Dann ist der schmale Torflügel die Gartentür.

Gartentür mit Elektroschloss

Dank dem Elektroschloss ist die Öffnung bequemer, außerdem muss man sich nicht an den Schlüssel erinnern. Ebenfalls entfällt die Suche nach dem Schlüssel in der Tasche. Ein Elektroschloss ist einbruchhemmend, und schützt davor, dass eine unbefugte Person das Grundstück betreten würde, da sich die Tür automatisch verschließt.

Das Schloss kann man mit einem Code öffnen. Alternativ ist es mit dem eigenen Fingerabdruck, per Handsender oder via App möglich. Wenn jemand uns zuhause erwartet, kann man die Sprechanlage oder Klingel dazu nutzen, damit er die Gartentür von innen öffnet.

Videosprechanlage für Gartentür

Videosprechanlage für GartentürDie Videosprechanlage ist sehr nützlich. Die Sprechanlage hat diesen Vorteil über die einfache Klingel, dass man nicht sofort die Tür öffnen muss, zu prüfen, wer gekommen ist und sich mit uns verständigen oder nach innen gelangen will, sondern aus sicherer Entfernung besteht die Möglichkeit, danach zu fragen, was diese konkrete Person zu sagen hat und wer es ist.

Dank der Sprechanlage oder einer Klingel muss man nicht an die Gartentür herangehen, wenn es, z.B. regnet. Die Videosprechanlage ist die sicherste Option, da man gleich den Gast auf der anderen Seite zu sehen bekommt. Ebenfalls wenn der Zaun über einen Sichtschutz verfügt und man nicht sieht, wer auf der Straße steht, ermöglicht es die Videosprechanlage. Es ist sicherlich eine Bequemlichkeit und nützliche Erfindung, die eine größere Sicherheit garantiert.

Gartentür mit oder ohne Briefkasten?

Gartentür mit oder ohne Briefkasten?Der Briefkasten befindet sich in der Regel an der Gartentür. Alternativ kann man ihn auch am Tor oder am Zaun platzieren. Überdies besteht die Möglichkeit, sich eine integrierte Briefkastenanlage zu besorgen.

Es besteht keine Pflicht, einen Briefkasten zu besitzen, jedoch im Fall, wenn man keinen hat, bedeutet es nicht, dass man keine Briefe bekommt. Im Gegenteil: wenn bei der Zustellung niemand angetroffen wird, können die Sendungen als unzustellbar behandelt werden.

Außerdem, falls kein Briefkasten vorhanden ist, muss man die amtlichen Bekanntmachungen beim Amtsgericht regelmäßig prüfen, und die Zeitungen und alles andere werden natürlich auf den Rasen geworfen werden.

Gartentür aus Polen von JANMET

Gartentür aus Polen von JANMETBei JANMET kann man ein Metall-Gartentür aus Polen in diversen Varianten bekommen. Es gibt Metall-Gartentüre aus Polen, die aus Doppelstabmatten oder Schmiedeeisen gefertigt werden. Außerdem gibt es blickdichte moderne Metall-Gartentüre mit einer Füllung oder aus dicht aneinander liegenden Querlatten.

Alle Metall-Gartentüre aus Polen ist es möglich mit Elektroschloss, Videosprechanlage, Briefkasten und Türgriff auszustatten.

Die Metall-Gartentür aus Polen von JANMET ist robust, solide, strapazierfähig, korrosionsbeständig und wartungsfrei. Sie werden im Standard feuerverzinkt und nach Belieben in beliebiger Farbe aus der RAL-Palette pulverlackiert, was für ihre Robustheit, Langlebigkeit und beste Qualität sorgt.

Bei JANMET bekommen Sie alles aus einer Hand. Wir bieten Ihnen hochwertige Materialien und professionelle Ausführung zu einem fairen Preis an. Drüber hinaus gewährleisten wir eine sachkundige Beratung, Lieferung und Montage vor Ort.

Eine Gartentür kann aus Holz, Metall, Schmiedeeisen gefertigt werden. Sie kann mit dem Sichtschutz versehen sein, in den Torflügel integriert werden, über Elektroschloss und Videosprechanlage verfügen. Es hängt vom Geschmack ab, wofür man sich entscheidet.

Brauchen Sie ein unverbindliches und kostenloses Angebot?